FANDOM


(Kategorien hinzufügen)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
Die optimale Größe einer Werkstatt (Workshop) ist '''<u>240 m²</u>''', weil ein [[Gefangene (Prisoner)|Gefangener]] <u>'''12 m<sup>2</sup>'''</u> Platz zum [[Gefängnisarbeit (Prison Labour)|Arbeiten]] braucht und es können nur 20 [[Gefangene (Prisoner)|Gefangene]] in einer Werkstatt gleichzeitig [[Gefängnisarbeit (Prison Labour)|Arbeiten]]. Allerdings kann man mehrere Werkstätten im Gefängnis besitzen.
 
Die optimale Größe einer Werkstatt (Workshop) ist '''<u>240 m²</u>''', weil ein [[Gefangene (Prisoner)|Gefangener]] <u>'''12 m<sup>2</sup>'''</u> Platz zum [[Gefängnisarbeit (Prison Labour)|Arbeiten]] braucht und es können nur 20 [[Gefangene (Prisoner)|Gefangene]] in einer Werkstatt gleichzeitig [[Gefängnisarbeit (Prison Labour)|Arbeiten]]. Allerdings kann man mehrere Werkstätten im Gefängnis besitzen.
   
Für eine Werkstatt sind eine [[Sägetische (Workshop Saw)|Säge]] und eine [[Presse]] erforderlich. Sie kosten beide 1500$. Ein [[Tisch]] ist ebenfalls erforderlich sowie eine '''Mindestgröße von 5x5m.'''
+
Für eine [https://tinyurl.com/yb72pc2w Werkstatt] sind eine [[Sägetische (Workshop Saw)|Säge]] und eine [[Presse]] erforderlich. Sie kosten beide 1500$. Ein [[Tisch]] ist ebenfalls erforderlich sowie eine '''Mindestgröße von 5x5m.'''
   
 
Normalerweise werden die Güter auf einen [[Tisch]] gelegt, aber wenn kein Freier vorhanden ist, so wird es auf den [[Boden]] gelegt. Falls es dort ebenfalls keinen Platz gibt, werden die [[Nummernschild|Nummernschilder]] von den [[Gefangene (Prisoner)|Gefangenen]] in einen [[Lager (Storage)|Lagerraum]] gebracht und schlussendlich (um Mitternacht) verkauft.
 
Normalerweise werden die Güter auf einen [[Tisch]] gelegt, aber wenn kein Freier vorhanden ist, so wird es auf den [[Boden]] gelegt. Falls es dort ebenfalls keinen Platz gibt, werden die [[Nummernschild|Nummernschilder]] von den [[Gefangene (Prisoner)|Gefangenen]] in einen [[Lager (Storage)|Lagerraum]] gebracht und schlussendlich (um Mitternacht) verkauft.

Aktuelle Version vom 6. Dezember 2018, 11:19 Uhr

Werkstatt

Gefangene arbeiten in Werkstatt

Die Werkstatt (Workshop) ist ein Raum, in dem Gefängnisarbeit eingesetzt wird, um Nummernschilder aus Metallplatten herzustellen oder Holz zu verarbeiten.

Die optimale Größe einer Werkstatt (Workshop) ist 240 m², weil ein Gefangener 12 m2 Platz zum Arbeiten braucht und es können nur 20 Gefangene in einer Werkstatt gleichzeitig Arbeiten. Allerdings kann man mehrere Werkstätten im Gefängnis besitzen.

Für eine Werkstatt sind eine Säge und eine Presse erforderlich. Sie kosten beide 1500$. Ein Tisch ist ebenfalls erforderlich sowie eine Mindestgröße von 5x5m.

Normalerweise werden die Güter auf einen Tisch gelegt, aber wenn kein Freier vorhanden ist, so wird es auf den Boden gelegt. Falls es dort ebenfalls keinen Platz gibt, werden die Nummernschilder von den Gefangenen in einen Lagerraum gebracht und schlussendlich (um Mitternacht) verkauft.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.